0 Open search
0 Warenkorb
Bestellen

Ihr Warenkorb ist leer.

Was ich im Krankenbett lernte ...

Autor : John Piper

Krank ist man nie freiwillig. Doch Gott kann auch diese Zeiten nutzen. John Piper bringt dem Leser zehn Wahrheiten über Gott nahe, sowie zehn Dinge, die er im Krankenhaus über den Glauben lernte und die ihn stärkten und den Aufenthalt dort sogar zu einer wertvollen Zeit machten.

Der Autor

John Piper  ist 1946 in Chattanooga/Tennessee geboren. Er ist ein US-amerikanischer Theologe, baptistischer Geistlicher, Professor für Praktische Theologie und Autor. Er studierte von 1964 bis 1968 Romantische Literatur am Wheaton College (B.A.) in Illinois und Theologie am Fuller Theological Seminary (B.D.) in Passadena, California. 1974 wurde er bei Leonhard Goppelt an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit der Dissertation «Love your enemies» zum Dr. theol. promoviert. Danach lehrte er an der Bethel University in St. Paul, Minnesota. Er war von 1980 bis 2013 Pastor an der Bethlehem Baptist Church und Chancellor und Professor für Praktische Theologie und Biblische Exegese am Bethlehem College and Seminary in Minneapolis, Minnesota. Piper ist verheiratet und hat fünf Kinder. Er ist Autor zahlreicher Bücher. Seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt.

Produktbeschreibung

  • Erscheinungsdatum 30/09/2016
  • Gewicht 0.124  kg
  • Anzahl Seiten 80
  • Format 12.0 ⨯18.5 cm
  • Sprache Deutsch
Was ich im Krankenbett lernte ...
7.80 CHF
1 Stk.
Lieferbar solange Vorrat