9,45 CHF
Letzter verfügbarer Artikel 1 Stk.

Durchs Tor der Herrlichkeit

Autor : Elisabeth Elliot

Unendlich viel Mühe, Opferwille, Einsatzbereitschaft und Hingabe kennzeichnen den Lebensweg von fünf jungen Männern, die gemeinsam dem Ruf Gottes folgen und den jahrhundertelangen, erbitterten Widerstand der berüchtigten Auca-Indianer gegen das Eindringen des weissen Mannes durchbrechen möchten.

Beim »Unternehmen Auca« werden alle Errungenschaften der aktuellen Technik eingesetzt, um sie mit dem Evangelium zu erreichen: Flugzeuge, Sprechfunk, Lautsprecher usw. Über den im Dschungel entdeckten Siedlungen werden Geschenke und Medikamente abgeworfen, die den guten Willen und die Friedfertigkeit der Fremden zeigen sollen. Da die Zeichen des Einverständnisses sich mehren, soll das grosse Wagnis beginnen.

Doch gerade in dem Augenblick, als sie sich nach monatelanger, mühsamer Vorarbeit am Ziel ihres Lebens sehen, bricht der uralte Hass der wilden Aucas wieder durch. Die fünf jungen Männer geraten in einen Hinterhalt und werden alle grausam ermordet.

Elisabeth Elliot hat als Frau eines der Opfer aus der Nähe eigenen Erlebens und unter Verwendung von Briefen und Tagebüchern der ermordeten Missionare dieses eindringliche, ergreifende Drama aufgezeichnet und damit ein Zeugnis von seltener Eindringlichkeit geschaffen.

Paperback, 224 Seiten.

Elliot Elisabeth

Der Autor

Elisabeth Elliot wurde in Belgien als Tochter einer Missionarsfamilie geboren. 1948 schloss sie ihre Ausbildung am Wheaton College ab und bereitete sich darauf vor, als Missionarin nach Südamerika auszureisen. 1952 begann sie mit ihrer Tätigkeit in den Anden. 1953 heiratete sie Jim Elliot, der ebenfalls am Wheaton College studiert hatte. Die Elliots arbeiteten danach als Missionare im östlichen Teil von Ecuador. Aus der Ehe ging eine Tochter hervor. Im Januar 1956 wurden ihr Ehemann und vier weitere Missionare von einer Gruppe Huaorani getötet.Elisabeth Elliott setzte ihre Missionstätigkeit nach dem Tod ihres Mannes fort.

CLV256215
9783866992153
224
259 g
1 Stk.
Sprache
Deutsch

Besondere Bestellnummern

ean13
9783866992153
chat Comments (0)