0 Open search
0 Warenkorb
Bestellen

Ihr Warenkorb ist leer.

Was sollen wir tun? Wir sind nicht die erste Generation, die mit der ethischen Frage ringt. Deshalb präsentieren Gooding und Lennox im 3. Band der Reihe die Suche nach Wirklichkeit und Bedeutung die wichtigsten ethischen Theorien. Diese Konzepte erheben alle den Anspruch allgemein gültige Grundprinzipien zu vertreten. Die Autoren vergleichen die Vorteile und Schwächen, prüfen die Grundlagen und obersten Ziele jedes Systems und seine konkreten Regeln für den Alltag. Dabei wird deutlich, dass selbst die besten Theorien unmöglich konsequent befolgt werden können. Die christliche Ethik unterscheidet sich hier an einem ganz entscheidenden Punkt.

Der Autor

John Carson Lennox (* 7. Nov 1943 in Nordirland) ist ein eremitierter Professor für Mathematik der University of Oxford. In jüngster Zeit befasste sich Lennox insbesondere mit der Verhältnisbestimmug von Wissenschaft und Religion. Zu diesem Thema ist er in der ausseruniversitären Öffentlichkeit als Autor und Redner bekannt geworden. Lennox ist mit Sally Lennox verheiratet, hat drei Kinder und fünf Enkelkinder und lebt auf dem Lande nahe Oxford. (de.Wikipedia.org)

Produktbeschreibung

  • Erscheinungsdatum 01/06/2021
  • Gewicht 0.754  kg
  • Anzahl Seiten 448
  • Format 15.1 ⨯22.8 cm
  • Sprache Deutsch
Was sollen wir tun? - Was ist das beste Konzept für Ethik? - Reihe „Die Suche nach Wirklichkeit und Bedeutung“ Band 3
31.71 CHF
2 Stk.
Verfügbar