0 Open search
0 Warenkorb
Bestellen

Ihr Warenkorb ist leer.

Vom himmlisch-unhimmlischen Familienalltag

Mutter zu sein ist wunderbar - aber oft auch nicht so einfach. Wie gelingt es, die Kinder mit Gottes Augen zu sehen? Im Alltag so zu handeln, wie Jesus es tun würde? Was brauchen Kinder, damit sie ihr Leben verantwortlich und positiv gestalten können?

Nicola Vollkommer, selbst Mutter von vier mittlerweile erwachsenen Kindern, kennt sie: all die Phasen, die man durchlebt, die Herausforderungen, denen man sich gegenübersieht. Sie weiss aber auch von dem Glück, mit Gott zusammen Familie zu feiern und zu geniessen.

In 52 Alltagsepisoden erzählt die Autorin mit viel Humor, wie ihr die Besinnung auf biblische Prinzipien durch alle Phasen des Mutterseins geholfen hat.

Überarbeitete und erweiterte Neuauflage

Der Autor

Nicola Vollkommer ist gebürtige Engländerin und lebt seit 1982 in Reutlingen. Sie gehört zum Leitungsteam der Christlichen Gemeinde Reutlingen, unterrichtet an der Freien Evangelischen Schule und ist eine gefragte Referentin. Nicola Vollkommer ist mit Helmut verheiratet, das Paar hat vier erwachsene Kinder. Weitere Informationen unter www.nicola-vollkommer.de.

Produktbeschreibung

  • Erscheinungsdatum 19/02/2021
  • Anzahl Seiten 176
  • Format 13.5 ⨯21.5 ⨯1.8 cm
  • Sprache Deutsch
Wie ich lernte, das Chaos mit Gottes Augen zu sehen - Andachten für Mütter
22.54 CHF
1 Stk.
Verfügbar