0
0 Warenkorb
Bestellen

Ihr Warenkorb ist leer.

Evangelikale und Homosexualität

Für eine Kulturreform

Autor : Johannes Traichel

Das Ringen um biblische Wahrheit und zugleich das Ringen darum, homosexuelle Menschen zu lieben und in die Gemeinde zu integrieren fordert heraus. Leider gehen die Vertreter der unterschiedlichen Positionen in der Regel eher aufeinander los als aufeinander zu. Johannes Traichel hat eine dezidierte Position und zugleich eine fragende Offenheit für andere Meinungen. Das Buch überzeugt:

  1. Es schildert die aktuelle Diskussion im evangelikalen Raum, sowohl von ihrer historischen Entwicklung als auch von den biblisch-theologischen Argumenten sehr gut.
  2. Es vertritt liebevoll eine klare, konservative Position.
  3. Es plädiert für einen weitherzigen seelsorgerlichen Umgang und eine neue Kultur in Gemeinden.
  4. Es fordert christliche Leitende heraus, sich inhaltlich zu positionieren und liebevoll miteinander umzugehen.

Themen:

  • Homosexualität und Christsein
  • Gemeinde und Ethik
  • Liebe und Wahrheit im Spannungsfeld sexueller Ausrichtung
  • Leiterschaft

Stärken:

  • Bibelbezug ohne zu verurteilen
  • Intensive und profunde Auseinandersetzung
  • Spricht Leiter und Gemeindeglieder an
  • Hilft eine begründete Haltung zu finden
  • Empfohlen von namhaften Leiter von Bünden und Gemeinden

Produktbeschreibung

  • Erscheinungsdatum 01/08/2022
  • Sprache Deutsch
No picture
Neuheit
27.22 CHF
Mit Lieferfrist